Bayerns Startelf-Puzzle: Muss Müller auf die Bank?

Die Bundesliga knallt mit dem Auftaktspiel des FC Bayern gegen Hertha BSC (Bundesliga: FC Bayern – Hertha BSC ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) am Freitagabend in die 57. Saison – und FCB-Trainer Niko Kovac trifft auf Kumpel und Hertha-Coach Ante Covic.Die Kovac-Warnung: “Ich erwarte einen guten Gegner, Hertha hat eine gute Entwicklung genommen. Sie haben sich sehr gut verstärkt. Ich erwarte ein enges Spiel, aber wir spielen zuhause und wollen natürlich gewinnen.” Gleich zu Beginn hat der Double-Trainer knifflige Aufgabe zu lösen. Vor allem im Mittelfeld wird der Kroate harte Entscheidungen treffen müssen, denn in seinem bevorzugten 4-3-3-System sind nur zwei Plätze in der Zentrale zu vergeben, da Thiago eine Stammplatz hat.DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGESPORT1 sagt, für wen sich Kovac entscheiden könnte.Defensive: Nur ein FragezeichenManuel Neuer, Linksverteidiger David Alaba und Rechtsverteidiger Joshua Kimmich sind im Defensivverbund gesetzt. Ebenso Niklas Süle, der von Kovac schon vor Monaten zum Innenverteidiger Nummer eins auserkoren wurde und zuletzt im Trainingslager am Tegernsee Zusatzschichten schob, um topfit zu werden. An seiner Seite dürfte Jérôme Boateng spielen. Der Ex-Nationalspieler sollte eigentlich verkauft werden, er konnte die Bayern-Verantwortlichen und Kovac in der Vorbereitung aber überzeugen. Neuzugang Benjamin Pavard startete zuletzt im DFB-Pokal gegen Energie Cottbus, überzeugte und bekam von Kovac ein Extralob.Boateng aber dürfte gegen seinen Heimat-Verein die Nase vorn haben – noch. Über die beiden Kontrahenten sagte Kovac auf der Abschluss-PK: “Jérôme ist ein fester Teil der Mannschaft, hat es sehr gut gemacht. Benji gegen Cottbus auch.” Neuzugang Lucas Hernández wird zunächst auf der Bank Platz nehmen. Er wird langsam an die Startelf herangeführt. Was macht Kovac mit Müller?Im defensiven Mittelfeld wird Kovac’-Musterschüler Thiago gesetzt sein, obwohl dieser zuletzt wieder mit Schönspielerei für Instabilität in der Defensive sorgte. Javi Martínez (Knie) fällt weiter aus. Auf der Acht hat Kovac die Qual der Wahl. Renato Sanches konnte gegen Cottbus nicht gänzlich überzeugen und wird wohl auf die Bank müssen, obwohl man ihm diese Saison mit mehr Einsatzzeiten seinen Verbleib schmackhaft machen wollte. Leon Goretzka dürfte stattdessen gesetzt sein. Der Ex-Schalker wurde für Sanches im Pokal eingewechselt, leitete ein Tor ein und traf selbst. Für ihn spricht seine enorme Torgefährlichkeit, mit ihm allerdings sind die Bayern defensiv offener.Um den zweiten Platz streiten sich Thomas Müller und Corentin Tolisso. Der Franzose bekam in der Vorbereitung nach langer Verletzungspause viel Spielzeit, wirkt aber noch zaghaft. Kovac scheint den Weltmeister von 2018 jedoch fördern zu wollen. Allerdings: Bliebe Müller zum Saisonstart draußen, würde sich Kovac wohl gleich zum Start ein gewaltiges Fass aufmachen. Perisic muss noch wartenSPORT1 fragte Kovac, wonach er entscheiden werde, wer im Zentrum spielt. Dessen Antwort kurz und knapp: “Nach Leistung.” Kingsley Coman ist auf der Außenbahn gesetzt. Serge Gnabry eigentlich auch, jedoch war der deutsche Nationalspieler zuletzt angeschlagen und kam auch gegen Cottbus nur von der Bank, bereitete jedoch prompt das Goretzka-Tor vor. Bliebe Gnabry auf der Bank, könnte auch Müller auf der rechten Seite beginnen.Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1 Neuzugang Ivan Perisic wird gegen die Berliner noch keine Rolle. Der Kroate muss noch eine Gelb-Sperre aus der Serie A aussitzen. Im Sturm ist Robert Lewandowski gesetzt. Der Pole will zum dritten Mal in Folge die Torjägerkanone holen. Würde er dies schaffen, zöge er mit Bayern-Bomber Gerd Müller gleich, der diese Auszeichnung als bislang einziger Spieler dreimal in Folge gewann (1972 bis 1974).

Source:: Bayerns Startelf-Puzzle: Muss Müller auf die Bank?

      

Bayerns Startelf-Puzzle: Muss Müller auf die Bank?

Bayerns Startelf-Puzzle: Muss Müller auf die Bank?