Cottbus sorgt für Presse-Eklat

Eklat bei der Mitgliederversammlung von Drittliga-Absteiger Energie Cottbus.Ursprünglich sollte die Lage des Vereins nach dem Abstieg in die Regionalliga diskutiert werden – doch dies geriet gleich zu Beginn der Veranstaltung in den Hintergrund.So ließ der Verein einzeln darüber abstimmen, ob einzelne Journalisten bleiben dürfen oder nicht. Dabei wurden Reporter des öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders Berlin-Brandenburg (rbb) von den 522 anwesenden Mitgliedern ausgeschlossen und mussten das Gelände am Stadion der Freundschaft verlassen.Die Lokalzeitung Lausitzer Rundschau durfte bleiben, schloss sich aber aus Solidarität den rbb-Kollegen an und verließ die Veranstaltung ebenfalls.

Source:: Cottbus sorgt für Presse-Eklat

      

Cottbus sorgt für Presse-Eklat

Cottbus sorgt für Presse-Eklat