Geheimdienst-Affäre: APK-Präsidentin Moser: «Bislang keine Reaktion von anderen Staaten»

Die Geheimdienstaffäre rund um die ehemalige Zuger Firma Crypto AG zieht ihre Kreise. Anfang nächste Woche kommt das Thema auch in der Aussenpolitischen Kommission des Nationalrats aufs Tapet. Deren Präsidentin Tiana Angelina Moser warnt aber vor voreiligen Schlüssen.

Source:: Geheimdienst-Affäre: APK-Präsidentin Moser: «Bislang keine Reaktion von anderen Staaten»

      

Geheimdienst-Affäre: APK-Präsidentin Moser: «Bislang keine Reaktion von anderen Staaten»

Geheimdienst-Affäre: APK-Präsidentin Moser: «Bislang keine Reaktion von anderen Staaten»