Woods liegt weiter zurück

Bereits am ersten Tag der US Open haderte Tiger Woods an einigen Stellen mit seinen Schlägen. Am Ende standen 70 Schläge und 1 unter Par.Auf der zweiten Runde machte der US-Amerikaner zwar eigentlich einen besseren Eindruck, brauchte aber sogar zwei Schläge mehr als beim ersten Durchgang. Dabei könnte Woods eigentlich mit jedem einzelnen Loch hadern.Mal war es der Abschlag, wie z.B. an Loch drei oder neun, der ihm ein besseres Ergebnis verwehrte. An den Löchern 8, 14, 15 und 16 vergab er mit mäßigen Annäherungen eine Birdie-Chance.Auch sein Putting-Game war heute immer wieder ungenau.Dennoch ist Tiger Woods mit einem Schlag über Par noch nicht völlig aus dem Rennen. Allerdings muss er dringend wieder die Genauigkeit in sein Spiel bringen, um nach vorne zu schauen. Aktuell grüßt Justin Rose vom Platz an der Sonne. Mit einer 70er-Runde blieb er erneut unter Par und steht aktuell bei -7.

Source:: Woods liegt weiter zurück

      

Woods liegt weiter zurück

Woods liegt weiter zurück